Electronic Workshop

Was ist der Electronic Workshop (EWS)?

ews Als Ingenieur sollte man nicht nur the­o­re­tische Kenntnisse besitzen, son­­dern auch die grundlegenden prak­­­ti­schen Tätigkeiten kennen und be­herr­schen.

Der Electronic Workshop soll des­halb Studierenden die Möglichkeit geben das erlernte Wissen anzuwenden und praktische Erfahrungen mit elektronischen Schaltungen zu machen.

Wir vermitteln euch dabei Lötkenntnisse sowie praktische Erfahrungen bei der Auswahl sonst nur aus der Theorie bekannter Bauelemente.

Je nach Kenntnissstand beginnt ihr beim Nachba­u einfacher Schaltungen wie dem elektronischen Würfel und endet beim selbstständigem Entwurf, Aufbau und evtl. Programmierung komplexer Analog-/Digi­tal­schal­tungen mit Hilfe von Layout-Software.

Der Workshop möchte für interessierte Studierende sowohl der ET/IT als auch der ITS ein Forum bieten, bei dem gegenseitige Hilfe Ziele erreichbar macht, die für den einzelnen nicht erreichbar wären. Ein en­ga­gier­tes Betreuerteam sorgt für eine funktionierende Infrastruktur, gibt Hilfestellung und vermittelt Kon­tak­te.