Damals in der Fakultät: Nestfest

26.05.2015 - Janine Bruder

akadfeier Kennen Sie das Nestfest? In unserem Mai-Beitrag der Serie „Damals in der Fakultät“ lesen Sie die Antwort. Außerdem haben wir für Sie ein paar Fotos zusammengestellt. Darin unter anderem ein Bild von der Akademischen Feier 1997, enstanden als Gag der Studierenden für die Professoren - Wäsche bügeln.

Im Dezember 1992 richtete die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik ihre erste Abschlussfeier für die Absolventen dieses Jahres aus. Prof. Peter Dullenkopf, Arbeitsgruppe für Schaltungstechnik, taufte die feierliche Verabschiedung der Absolventen auf den Namen Nestfest. Die Absolventen – viele von ihnen waren bereits ins Berufsleben eingestiegen – kamen zur Verabschiedung noch einmal zurück in ihr „Nest“. Von dem Jahr an feierte die Fakultät jedes Jahr ein Nestfest für ihre Absolventen.

„Beim Nestfest war es üblich, dass alle Absolventen während der gesamten Verabschiedung vorne auf der Bühne im Hörsaal HIC saßen“, weiß Dr. Robert Grosche, Geschäftsführer des Dekanats der Fakultät. Der Dekan gratulierte jedem zum erfolgreichen Studienabschluss und der damit erworbenen Eintrittskarte in das Berufsleben. „Dabei wurde jeder Absolvent einzeln aufgerufen, um das Zeugnis entgegenzunehmen. Das konnte schon mal länger dauern“, so Grosche. Die besten Absolventen erhielten zudem Preise für herausragende Leistungen.

2007 feierten die Absolventen aus dem Jahr 2006 zum letzten Mal das Nestfest. 2008 wurde die Abschlussfeier in Akademische Feier umbenannt. Während damals oft nur etwa 100 Studierende pro Jahr ihr Studium abschlossen, sind es aktuell rund 600 Absolventen. Daher findet heutzutage die Akademische Feier wegen der großen Teilnehmerzahl im Audimax der RUB statt. „Unsere Absolventen werden nicht mehr einzeln, sondern in Gruppen nach Studienabschluss auf die Bühne gerufen. Natürlich bekommt trotzdem jeder persönlich ein Abschiedsgeschenk ausgehändigt. Preisauszeichnungen, musikalische Untermalung und ein anschließender Empfang mit Sekt und Häppchen runden die Veranstaltung noch immer ab. Der feierliche Rahmen ist uns bis heute sehr wichtig. Schließlich endet für die Absolventen ein wichtiger Lebensabschnitt.“, sagt Grosche.

Foto oben: Gag der Studierenden für die Professoren im Rahmen der Akademischen Feier 1997 - Wäsche bügeln.

Wir haben für Sie ein paar Impressionen von verschiedenen Nestfesten zusammengestellt. Viel Spaß mit unserer Fotogalerie.

akadfeiera akadfeierb akadfeierc akadfeierd akadfeiere akadfeierf akadfeierg akadfeierh akadfeieri

Tags: Akademische Feier, Jubiläum rub50