Kaufprämie für E-Autos

01.06.2016 - Meike Klinck

eauto Mit der Mitte Mai neu eingeführten Kaufprämie für Elektroautos macht sich ihre Anschaffung schneller bezahlt. Das bestätigen jetzt Ergebnisse vom Lehrstuhl für Energiesystemtechnik und Leistungsmechatronik. Die Forscher um Prof. Constantinos Sourkounis werteten aktuelle Fahrzeugpreise und die Daten ihrer Studie zur Alltagstauglichkeit von Elektroautos neu aus. „Batteriegetriebene Kleinwagen sind selbst bei geringerer Nutzung von rund 7000 Kilometern pro Jahr schon ohne Prämie über das gesamte Fahrzeugleben günstiger als Kleinwagen mit Verbrennungsmotor“, erklärt Philipp Spichartz. „Mit der Prämie amortisiert sich der Kauf schon nach höchstens 3,3 Jahren.“ RUB-Presseinformation lesen

Foto: ©RUB, Schirdewahn

Tags: Constantinos Sourkounis, Elektromobilität