Veranstaltung: Master-Seminar Energiesystemtechnik

Nummer:
143081
Lehrform:
Seminar
Verantwortlicher:
Prof. Dr.-Ing. Constantinos Sourkounis
Dozenten:
Prof. Dr.-Ing. Constantinos Sourkounis (ETIT), Prof. Dr.-Ing. Volker Staudt (ETIT)
Sprache:
Deutsch
SWS:
3
LP:
3
Angeboten im:
Sommersemester

Termine im Sommersemester

  • Vorbesprechung: Dienstag den 10.04.2018 ab 08:15 im ID 03/411
  • Seminar Dienstags: ab 08:15 bis 09.45 Uhr im ID 03/411

Prüfung

Seminarbeitrag

studienbegleitend

Ziele

Die Studierenden haben die selbständige, wissenschaftsorientierte Aufarbeitung komplexer technischer Zusammenhänge mit dem Ziel, diese anderen Studierenden in einem Vortrag verständlich zu vermitteln erlernt und geübt. Sie haben sich die Fähigkeit zum akademischen Umgang mit technischer und wissenschaftlicher Literatur angeeignet, indem sie ein Thema in ausgewählten Auszügen aus verschiedenen Quellen umfassend verstehen und darstellen.

Inhalt

Ausgewählte Themen der Energiesystemtechnik werden von den Studierenden eigenständig erarbeitet und für die Präsentation in einem Vortrag aufbereitet. Das Spektrum der Themen umfasst: Stromrichter und ihre Regelung, elektrische Maschinen und ihre Regelung, Photovoltaik, Windenergiekonverter, Energie- und Batteriemanagement und Themen aus dem Umfeld der Elektromobilität. Das Seminar greift damit Themen aus Vertiefungsvorlesungen des Instituts auf. So können didaktische Synergieeffekte zwischen den Vorlesungsinhalten und der detaillierten eigenständigen Darstellung im Seminar genutzt werden.

Voraussetzungen

keine

Empfohlene Vorkenntnisse

Grundlagenwissen aus der Elektrotechnik und der Energietechnik.Fachwissen aus den Vorlesungen "Einführung in die Energiesystemtechnik" und "Elektrische Antriebe". Grundtechniken zur Aufarbeitung und Präsentation ingenieurwissenschaftlicher Themen.

Sonstiges

Alle TeilnehmerInnen müssen zwingend an der Vorbesprechung teilnehmen, dort findet auch die Anmeldung statt. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Das Passwort für die Kursunterlagen wird bei der Vorbesprechung bekannt gegeben.

Das Seminar wird durch einen Moodle-Kurs begleitet: Mas­ter-Se­mi­nar En­er­gie­sys­tem­tech­nik (143081-SoSe17)

Das Passwort zur Einschreibung in den Kurs wird in der Einführungsveranstaltung gennant, die Einschreibung kann vom 18.4.2017 14.00 Uhr bis zum 19.4.2017 23.55 Uhr erfolgen.