Veranstaltung: Bachelor-Seminar Computernetze und IT-Sicherheit

Nummer:
148068
Lehrform:
Seminar
Verantwortlicher:
Prof. Dr.-Ing. York Tüchelmann
Dozenten:
Prof. Dr.-Ing. York Tüchelmann (ETIT), wiss. Mitarbeiter (ETIT)
Sprache:
Deutsch
SWS:
3
LP:
3
Angeboten im:

Ziele

Lernziel ist die selbständige Auseinandersetzung mit einem Thema aus dem Bereich der Computernetze. Der Schwerpunkt liegt auf der Informationsakquisition und -darstellung, sowohl in schriftlicher Form als Ausarbeitung, oder auch im Rahmen einer rechnergestützten Präsentation. Zusätzlich soll die Fähigkeit der kritischen Auseinandersetzung mit einem Thema im Rahmen einer Fachdiskussion gefördert werden.

Inhalt

Die im Rahmen eines Semesters angebotenen Seminarthemen werden zu Beginn des Semesters bekannt gegeben und decken Themen auf dem Gebiet der Computernetze ab. Es wird darauf geachtet, dass die Themen einen engen Bezug zu aktuellen Problemstellungen, dem Stand der Technik und neuen Forschungserkentnissen der Informationstechnik haben. Einen Themenschwerpunkt bildet die Planung, Auslegung und Qualitätsbewertung von Netzwerken. Mögliche Themen umfassen sowohl die zum Betrieb eines Netzwerkes benötigte Hardware, als auch netzwerkfähige Software. Des weiteren werden Themen aus dem Gebiet der Netzwerksimulation angeboten. Ein zweiter Schwerpunkt ist die Absicherung von Computernetzen mit Hilfe passiver und aktiver Systeme wie Firewalls, Virenscanner oder Intrusion Detection Systeme (IDS).

Empfohlene Vorkenntnisse

Inhalt aus der Vorlesung 'Computernetze I'.

Sonstiges

Terminabsprache und weitere Informationen siehe www.iis.rub.de