Veranstaltung: Bachelor-Vertiefungsseminar Elektronik

Nummer:
143106
Lehrform:
Seminar
Verantwortlicher:
Prof. Dr.-Ing. Constantinos Sourkounis
Dozenten:
Hochschullehrer der Fakultät ET/IT (ETIT), Prof. Dr.-Ing. Volker Staudt (ETIT)
Sprache:
Deutsch
SWS:
3
LP:
3
Angeboten im:
Sommersemester

Termine im Sommersemester

  • Vorbesprechung: Dienstag den 10.04.2018 ab 12:15 bis 13.45 Uhr im HGB 30
  • Seminar Montags: ab 14:15 bis 17.00 Uhr im ID 03/411
  • Seminar Montags: ab 14:15 bis 17.00 Uhr im ID 03/463
  • Seminar Mittwochs: ab 14:15 bis 17.00 Uhr im ID 03/411
  • Seminar Mittwochs: ab 14:15 bis 17.00 Uhr im ID 03/463

Prüfung

Seminarbeitrag

studienbegleitend

Ziele

Die Studierenden beherrschen das selbstständige Recherchieren und Aufarbeiten wissenschaftlicher Informationen sowie Präsentationstechniken. Dabei haben sie vertiefte Kenntnisse in einem aktuellen Forschungsgebiet der Elektronik erarbeitet.

Inhalt

Im Seminar zur Elektronik werden aktuelle Themen aus dem gesamten Gebiet der Elektronik bearbeitet. Die Themenbereiche überdecken das gesamte Spektrum der Fakultät in der Elektronik. Umfasst werden Elektronische Materialien, Nanoelektronik und Optoelektronik, elektronische Schaltungen, Integrierte Systeme, Leistungselektronik und erneuerbare Energien, Plasmatechnik sowie elektronische Aspekte eingebetteter Systeme der Informationstechnik.

Voraussetzungen

keine

Empfohlene Vorkenntnisse

Inhalte der Lehrveranstaltungen der ersten vier Bachelor-Semester als Basis für die Erarbeitung der Seminarthemen.

Sonstiges

Die for­mel­le An­mel­dung fin­det in der Ein­füh­rungs­ver­an­stal­tung statt, die ver­pflich­tend ist. Die The­men­wahl er­folgt über den Moodle-Kurs Bachelor-Vertiefungsseminar Elektronik (143106-SoSe17). Eine Anmeldung im Kurs ist erst ab dem 18.4.2017, 14.00 Uhr, möglich (und endet am 19.4.2017 um 23.55). Der Kurs wird alle relevanten Seminarunterlagen bereitstellen.