Veranstaltung: Master-Seminar Mobilkommunikation

Nummer:
143121
Lehrform:
Seminar
Medienform:
Handouts, rechnerbasierte Präsentation
Verantwortlicher:
Priv.-Doz. Dr.-Ing. Michael Vogt
Dozent:
Priv.-Doz. Dr.-Ing. Michael Vogt (ETIT)
Sprache:
Deutsch
SWS:
3
LP:
3
Angeboten im:
Wintersemester

Termine im Wintersemester

  • Vorbesprechung: Donnerstag den 19.10.2017 ab 15:00
  • Seminar Donnerstags: ab 15:00 bis 18.00 Uhr im ID 03/411

Prüfung

Seminarbeitrag

studienbegleitend

Ziele

Die Studierenden haben die Fähigkeit zur eigenständigen Erarbeitung und Aufbereitung wissenschaftlicher Inhalte sowie deren Präsentation.

Inhalt

Im Rahmen des Seminars erarbeiten sich die Studierenden eine wissenschaftliche Problemstellung aus dem Bereich der Mobilfunkkommunikation. Die Ergebnisse dieser Arbeiten werden von den Studierenden vorgetragen, diskutiert und in einer abschließenden Ausarbeitung zusammengefasst.

Exemplarische Themen von Seminarbeiträgen:

  • Mobilfunksysteme GSM; UMTS, DECT, WLAN
  • Code Division Multiple Access (CDMA)
  • Kanalentzerrung
  • Adaptive Antennensysteme
  • Ultra Wide Band Technik
  • Mobile Datenkommunikation
  • Digital Video Broadcasting (DVB)
  • Digital Audio Broadcasting (DAB)

Voraussetzungen

keine

Empfohlene Vorkenntnisse

Vorlesung "Systeme und Schaltungen der Mobilkommunikation"

Sonstiges

Termine im Wintersemester: Nach Vereinbarung, siehe Aushang zu Beginn der Vorlesungszeit