Veranstaltung: Master-Praktikum Autonome Robotik

Nummer:
310536
Lehrform:
Praktikum
Verantwortlicher:
Prof. Dr. Gregor Schöner
Dozent:
Prof. Dr. Gregor Schöner (Neuroinformatik)
Sprache:
Deutsch
SWS:
2
LP:
2
Angeboten im:
Sommersemester

Termine

Termine bitte im Vorlesungsverzeichnis nachschlagen.

Prüfung

Praktikum

studienbegleitend

Ziele

Die Grundlagen der autonomen Robotik sind verstanden.

Inhalt

Anhand von Experimenten, die eine enge Kopplung an aktuelle wissenschaftliche Probleme des Feldes aufweisen, werden die Grundlagen der autonomen Robotik vermittelt. Behandelt werden hierbei die Erzeugung und Organisation von künstlichem Verhalten am Paradigma der Khepera Kleinstroboter. Unter Verwendung der robotereigenen Sensorik werden die experimentellen Aufgaben durch Implementierungen unter Verwendung von MATLAB gelöst.

Voraussetzungen

keine

Empfohlene Vorkenntnisse

Programmierkenntnisse

Sonstiges

Das Praktikum ist 1-wöchig und findet ganztägig statt. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt! Eine Anwesenheit bei der Vorbesprechung ist Pflicht.