Veranstaltung: Master-Seminar Hochfrequente Sensoren und Messsysteme

Nummer:
143122
Lehrform:
Seminar
Medienform:
rechnerbasierte Präsentation
Verantwortlicher:
Prof. Dr.-Ing. Ilona Rolfes
Dozenten:
Prof. Dr.-Ing. Ilona Rolfes (ETIT), Dr.-Ing. Christoph Baer (ETIT), Dr.-Ing. Pierre Mayr (ETIT), Dr.-Ing. Christian Schulz (ETIT), M. Sc. Marc Zimmermanns (ETIT)
Sprache:
Deutsch
SWS:
3
LP:
3
Angeboten im:
Sommersemester

Termine im Sommersemester

  • Vorbesprechung: Montag den 09.04.2018 ab 15:45 im ID 04/413
  • Seminar Montags: ab 15:45 bis 18.15 Uhr im ID 04/413

Prüfung

Seminarbeitrag

studienbegleitend

Ziele

Die Studierenden haben die Fähigkeit zur eigenständigen Erarbeitung und Aufbereitung wissenschaftlicher Inhalte sowie deren Präsentation. Darüber hinaus haben sie Kompetenzen im Umgang mit Online-Enzyklopädien erworben und eigene Artikel erstellt.

Inhalt

Im Rahmen dieses Seminares werden hochfrequente Sensoren und Messsysteme im Hinblick auf Aufbau, Funktionsweise und Anwendungsgebiete betrachtet. Die Studierenden bearbeiten hierbei selbstständig Fragestellungen zu ausgewählten Themen, wie zum Beispiel:

  • Antennentechnik
  • Bildgebende Radarverfahren
  • Kanalmodellierung
  • Materialcharakterisierung
  • Plas­ma-Dia­gnos­tik
  • Präzisionsradarsysteme

Die einzelnen Themen werden im Rahmen von Seminarvorträgen präsentiert.

Voraussetzungen

keine

Empfohlene Vorkenntnisse

Grundkenntnisse im Bereich der Hochfrequenztechnik und im Umgang mit Präsentationsmedien.

Besuch einer der Vorlesungen

  • Systeme der Hochfrequenztechnik
  • Hochfrequenzmesstechnik
  • Einführung in die Radartechnik
  • Integrierte Hochfrequenzschaltungen für die Mess- und Kommunikationstechnik
  • Bauelemente und Schaltungen der Hochfrequenztechnik
  • Analoge Schaltungstechnik