Veranstaltung: Master-Praktikum Biomedizinische Messtechnik

Nummer:
202620
Lehrform:
Praktikum
Verantwortlicher:
Priv.-Doz. Dr. Martin Hexamer
Dozent:
Priv.-Doz. Dr. Martin Hexamer (ETIT)
Sprache:
Deutsch
SWS:
3
LP:
3
Angeboten im:
Sommersemester

Termine im Sommersemester

  • Vorbesprechung: Donnerstag den 12.04.2018 ab 12:15 im ID 04/413

Prüfung

Praktikum

studienbegleitend

Ziele

Die Studierenden haben praktische Erfahrung und Wissen über:

  • Schaltungstechnik von Biopotenzialverstärkern.
  • Sensortechnik (Druck, Volumenstrom, Gasanalyse).
  • Umgang mit Real-Time-Matlab/Simulink.
  • Signalverarbeitung.
  • Die Erfahrung physiologischer Grundlagen am eigenen Körper

Inhalt

Das Praktikum vertieft in 4 Versuchen, die jeweils an mehreren aufeinander folgenden Terminen durchgeführt und ausgewertet werden, die Vorlesung Biomedizinische Funktionssysteme I.

  • Messung von Biopotenzialen: Differenzverstärker, Instru­mentenverstärker, Potenzialtrennung, Filterung, Registrierung von EKG, EMG und EEG am eigenen Körper.
  • Spirometrie und Atemgasanalyse: An einem klinischen Arbeitsplatz sollen spirometrische Basisdaten erhoben werden. Des Weiteren wird der Energieumsatz im Körper gemessen und der Wirkungsgrad beim Fahrradfahren bestimmt.
  • Automatische Blutdruckmessung: Mit einer elektrischen Luftpumpe, einer Staumanschette mit Mikrophon, einem Drucksensor und elektromagnetischen Ventilen soll eine Matlab/Simulink-basierte automatische Blutdruckmessung nach Riva-Rocci-Korotkoff entwickelt werden. Deren Leistungsfähigkeit wird mit einem kommerziellen Gerät bei einigen harmlosen Provokationstests (Schellong-Test, Valsalva-Manöver, körperliche Arbeit) verglichen.
  • Signalverarbeitung mit Matlab/Simulink am Beispiel des EKG: Bestimmung der Herzfrequenz, Untersuchung der Herzfrequenzvariabilität im Zeit- und Frequenzbereich, Störungsunterdrückung durch adaptive Filterung.

Voraussetzungen

keine

Empfohlene Vorkenntnisse

Grundlagenvorlesungen der ETIT, Inhalt der Vorlesung Biomedizinische Funktionssysteme I

Materialien

Sonstige: