Veranstaltung: Mehrgrößensysteme und digitale Regelung

Nummer:
141006
Lehrform:
Vorlesung und Übungen
Medienform:
Folien, Moodle, Tafelanschrieb
Verantwortlicher:
Prof. Dr.-Ing. Jan Lunze
Dozenten:
Prof. Dr.-Ing. Jan Lunze (ETIT), M. Sc. Alexander Schwab (ETIT)
Sprache:
Deutsch
SWS:
4
LP:
5
Angeboten im:
Sommersemester

Termine im Sommersemester

  • Beginn: Mittwoch den 11.04.2018
  • Vorlesung Mittwochs: ab 10:15 bis 11.45 Uhr im ID 03/419
  • Übung (alternativ) Donnerstags: ab 10:15 bis 11.45 Uhr im ID 03/419
  • Übung (alternativ) Donnerstags: ab 10:15 bis 11.45 Uhr im ID 03/121

Prüfung

Schriftliche Prüfung am 26.02.2018

Dauer: 120min
Prüfungsanmeldung: FlexNow
Beginn: 15:30

Raum:

ID 04/445: Alle Studierenden

Ziele

Die Studierenden haben die fachspezifischen Kenntnisse auf dem Gebiet der Regelungstechnik durch Vermittlung fortgeschrittener, moderner Entwurfsverfahren vertieft. Sie haben Erfahrungen gesammelt und Fertigkeiten ausgebildet im Umgang mit rechnergestützten Entwurfswerkzeugen durch die Lösung von Projektaufgaben.

Inhalt

Beschreibung und Verhalten von Mehrgrößensystemen, Entwurf von Mehrgrößenregelungen und digitalen Regelungen, Nutzung für MATLAB für die Systemanalyse und den Reglerentwurf (vorlesungsbegleitende Projektaufgabe), insbesondere: Einstellregeln für Mehrgrößensysteme, Entwurf von Mehrgrößenregelungen durch Polverschiebung, Optimale Regelung, Direktes Nyquist-Verfahren, Beobachterentwurf, zeitdiskrete Regelungssysteme, Entwurf von Abtastreglern

Zum Inhalt der Lehrveranstaltung gehört die Bearbeitung eines Projekts (siehe Lehrbuch; Erläuterung in der Vorlesung). Die Abgabe der Projektergebnisse ist Voraussetzung für die Zulassung zur Klausur (Frist zur Abgabe: 4 Wochen vor der Klausur).

Voraussetzungen

keine

Empfohlene Vorkenntnisse

Inhalte der Lehrveranstaltung
  • Automatisierungstechnik
  • Systemdynamik und Reglerentwurf

Literatur

  1. Lunze, Jan "Regelungstechnik 2: Mehrgrößensysteme, Digitale Regelung - 9. Aufl.", Springer Verlag, 2016 http://www.atp.ruhr-uni-bochum.de/n/buch/rt2book.html

Sonstiges

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zur Vor­le­sung sowie die Kurs­un­ter­la­gen fin­den Sie auf der Webseite des Lehrstuhls ATP (www.atp.rub.de) bzw. im Moodle-Kurs.