Veranstaltung: IT-Sicherheit für Geistes- und Gesellschaftswissenschaften

Nummer:
141025
Lehrform:
Vorlesung und Übungen
Medienform:
Moodle
Verantwortlicher:
Prof. Dr.-Ing. Chris­tof Paar
Dozent:
Prof. Dr.-Ing. Chris­tof Paar (ETIT)
Sprache:
Deutsch
SWS:
4
LP:
5
Angeboten im:
Sommersemester

Termine im Sommersemester

  • Beginn: Mittwoch den 19.04.2017
  • Vorlesung Mittwochs: ab 12:15 bis 13.45 Uhr im ID 03/445
  • Übung Mittwochs: ab 14:15 bis 15.45 Uhr im ID 03/445

Ziele

Ein grundlegendes Verständnis für die Möglichkeiten und Techniken der modernen IT-Sicherheit. Hierzu gehört neben der IT-Sicherheit selber auch Grundlagen des Internets und der Computertech.

Inhalt

Die Veranstaltung gibt eine Einführung in moderne IT-Sicherheit für Studenten ohne technisch-mathematische Vorbildung.

Die Veranstaltung ist in drei Themenblöcke gegliedert. Zunächst werden technische Grundlagen in Form einer kompakten Einführung in Computer und Netze vermittelt. Im zweiten Teil werden grundlegende Begriffe der IT-Sicherheit und eine Einführung in die Kryptografie zur Verfügung gestellt, wozu auch die mathematischen Grundlagen gehören. Der dritte Teil beschäftigt sich mit der Privatsphäre und Benutzerauthentifizierung.

Die Benotung erfolgt anhand von regelmäßigen Übungszetteln und einer Abschlussklausur.

Voraussetzungen

keine

Empfohlene Vorkenntnisse

Es werden keine expliziten Vorkenntnisse erwartet. Es wird jeodch die Bereitschaft erwartet, sich mit technischen und z.T. auch mathematischen Themen auseinander zu setzten.

Sonstiges

Bitte Anmeldung per Email an emsec+office@rub.de (Anmeldung ist obligatorisch).