Akademische Feier 2014

Im Audimax der Ruhr-Universität verabschiedete unser Dekan Prof. Peter Awakowicz am 31. Januar 2014 eine neue Generation von Absolventinnen und Absolventen der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik.

foto0

Alle Bachelor- und Masterabsolventen und Doktoranden, die im Jahresverlauf 2013 ihr Studium oder ihre Promotion erfolgreich beendet haben, waren herzlich eingeladen, sich und ihre Leistung im Rahmen eines Festakts mit Sektempfang offiziell zu feiern. Der Dekan unterstrich in seiner Rede die Herausforderungen, die jede und jeder Einzelne bereits gemeistert habe. Zugleich sei der Studienabschluss auch der Start in einen neuen Lebensabschnitt. „Wir freuen uns sehr, im vergangenen Jahr 337 junge Ingenieurinnen und Ingenieure selbstbewusst und gut qualifiziert in eine erfolgreiche Zukunft verabschieden zu können.“

Im Rahmen der Akademischen Feier würdigt die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik traditionell auch besonders gute Leistungen im Studium mit einer Reihe von Studienpreisen. Diese gingen an Clarissa Theresa Schmidt und Marco Strieder, die ihren Bachelor im Studienfach Angewandte Informatik machten. Den Infineon-Preis für besondere Leistungen im Bereich Elektrotechnik und Informationstechnik, Vertiefungsrichtung Elektronik erhielten Martin Ramolla und Frederik Schmidt. Die Firma BlackBerry stiftete einen Preis für die besten Bachelor-Absolventen im Bereich Elektrotechnik und Informationstechnik mit der Vertiefungsrichtung Informationstechnik. Das waren im Jahr 2013 Karsten Bartecki und Richard Görler. Tobias Oder und Andre Pawlowski, die im Bachelor-Studiengang IT-Sicherheit studierten, freuten sich über den G Data Preis. Die Fakultätspreise für die besten Master-Absolventen überreichte Prof. Awakowicz an Henrik Georg Dobbelstein (Lasers and Photonics), Gordon Notzon und Hendrik Vogt (Elektrotechnik und Informationstechnik), Jonas Thiel (Angewandte Informatik), Michael Uhlemann (IT-Sicherheit/Informationstechnik) und Johannes Weber (IT-Sicherheit/Netze und Systeme).

foto1 foto2 foto3
foto4 foto5 foto6
foto10 foto11 foto12
foto13 foto14 foto15
foto16 foto17 foto18
foto19 foto20 foto21
foto22 foto23 foto24
foto7 foto8 foto9

Fotos: Ke Yan