Veranstaltung: Master-Seminar Security and Privacy of Wireless Networks and Mobile Devices

Nummer:
143244
Lehrform:
Seminar
Medienform:
Folien, language skills training, rechnerbasierte Präsentation, Tafelanschrieb
Verantwortlicher:
Prof. Dr. Markus Dürmuth
Dozent:
Prof. Dr. Markus Dürmuth (ETIT)
Sprache:
Deutsch
SWS:
3
LP:
3
Angeboten im:
Wintersemester und Sommersemester

Termine im Wintersemester

  • Vorbesprechung: Mittwoch den 11.10.2017 ab 11:15 bis 12.00 Uhr im ID 04/401

Termine im Sommersemester

  • Vorbesprechung: Freitag den 21.04.2017 ab 12:00 bis 13.00 Uhr im ID

Prüfung

Praktikum

studienbegleitend

Ziele

Die Stu­die­ren­den haben einen Ein­blick in ak­tu­el­le For­schungs­the­men und können ei­gen­stän­dig Fach­li­te­ra­tur zu einem be­stimm­ten The­men­ge­biet ver­ste­hen. Sie sind in der Lage ei­ge­ne Texte und die Zu­sam­men­fas­sung kom­ple­xer The­men­ge­bie­te zu verfassen. Dar­über hin­aus können sie einen Vortrag zur Prä­sen­ta­ti­on von wis­sen­schaft­li­chen Er­geb­nis­sen halten.

Inhalt

Es wird eine Auswahl an aktuellen Forschungsarbeiten im Be­reich der Sicherheit in existierenden und entstehenden Funknetzwerken ebenso wie zur Sicherheit mobiler Geräte be­reit­ge­stellt. The­ma­ti­sche Schwer­pun­kte sind u.a. Si­cher­heits­as­pek­te in Ad-hoc Net­zen, Loca­ti­on Pri­va­cy und Tracking, Authentifizierung auf mobilen Geräten etc. Dazu sol­len die Stu­die­ren­den anhand von Forschungsarbeiten selb­stän­dig ein The­men­ge­biet er­ar­bei­ten und eine Aus­ar­bei­tung sowie einen Vor­trag zu die­sem Thema ver­fas­sen. Die Aus­ar­bei­tung hat einen Um­fang von etwa 18 Sei­ten. Der Vor­trag soll etwa 20 Mi­nu­ten dau­ern, anschließend erfolgt eine Diskussion.

Voraussetzungen

keine

Materialien

Sonstige:

Sonstiges

Die Se­min­ar­the­men des Lehr­stuhls wer­den über die Web­sei­te der zen­tra­len Se­mi­nar­ver­ga­be (https://svhgi.nds.rub.de) ver­ge­ben. Dort be­fin­den sich eben­falls wei­te­re In­for­ma­tio­nen zur Be­die­nung und zum Aus­wahl­ver­fah­ren. Der An­mel­de­zeit­raum wird über die RUB-Mai­ling­lis­te its-an­noun­ce be­kannt ge­ge­ben. Die Nut­zung der zen­tra­len Se­mi­nar­ver­ga­be ist Vor­aus­set­zung für die Ver­ga­be eines The­mas sowie für die er­folg­rei­che Teil­nah­me am Se­mi­nar.

Das Se­mi­nar "Se­cu­ri­ty and Pri­va­cy of Wire­less Net­works and Mo­bi­le De­vices" wird als Blo­ck­ver­an­stal­tung gegen Ende des Se­mes­ters - nach be­son­de­rer An­kün­di­gung - durch­ge­führt. In der Vor­be­spre­chung wer­den ge­naue­re In­for­ma­tio­nen zu Ter­mi­nen und In­hal­ten ge­ge­ben. Im Rah­men die­ses Vor­tref­fens wer­den die ein­zel­nen The­men ge­nau­er vor­ge­stellt sowie For­ma­li­tä­ten ab­ge­klärt.

Der Termin für die Vorbesprechung wird separat bekannt gegeben, der oben genannte Zeitpunkt entspricht häufig nicht dem tatsächlichen Termin. Meistens findet die Vorbesprechung in der ersten Vorlesungswoche statt.