Studienvorbereitungskurs

Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der RUB
06. September bis 28. September 2018

Wir freuen uns, Sie schon vor dem offiziellen Semesterstart zu begrüßen. Nehmen Sie an unserem Studienvorbereitungskurs teil, dem speziellen Angebot für unsere Erstsemester!

Sich intensiv auf seinen Studienstart vorzubereiten, ist eine gute Sache. Das empfehlen unsere Stu­di­en­be­ra­te­rin­nen, die Professoren und die Studierenden. Denn dank der hier gesammelten Erfahrungen ist die mit­un­ter stressige Anfangsphase im Studium besser zu meistern. Mit dem vierwöchigen Stu­di­en­vor­be­rei­tungs­kurs ist vor Semesterbeginn klar, was die Studienanfänger/innen fachlich erwartet. Etwa durch den Vor­kurs Mathematik. Hier erkennen Sie, was an der Uni verlangt wird. Sie testen, was das Abi-Wissen her­gibt und frischen Ihre Kenntnisse auf.

Lernen ist aber nicht alles! In unserem Vorbereitungskurs bieten wir den Teilnehmer/innen auch spannende Ein­blicke in den Forschungsalltag. In kleinen Gruppen geht es durch die Labore in Gebäude ID, begleitet durch junge Wissenschaftler/innen der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik. Zudem gibt un­se­re Studienberatung wichtige Tipps rund ums Studium. Wie man effektiv lernt (und rechnet!) verraten die Tu­to­ren. Für weitere Highlights sorgen die Studierenden der Fakultät, also die Fachschaften, mit ihrem Rah­men­pro­gramm.


>> Und hier geht es zur Anmeldung: Direkt anmelden!

Vorkursticket

Teilnehmer/innen am „Mathe Vorkurs für Ingenieure“ (und damit auch an unserem Studien­vor­be­rei­tungs­kurs) haben die Möglichkeit über den allgemeinen Studierendenausschuss der RUB, kurz ASTA, eine spezielle Fahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel zu erwerben. Das Vorkursticket gilt für die Dauer des Vorkurses im gesamten VRR-Gebiet und ist wesentlich kostengünstiger als ein Young-Ticket. Alle Infos zu Kosten, Bestellung und Fristen finden Sie unter

>> http://www.asta-bochum.de/seite/vorkursticket

Details zum Programm

Vorkurs Mathe

Der „Mathematische Vorkurs für künftige Studierende der Ingenieurwissenschaften“, ein etabliertes An­ge­bot der Fakultät für Mathematik der Ruhr-Universität, ist ein wesentlicher Bestanteil unseres Stu­di­en­vor­be­rei­tungs­kur­ses. Dieser Vorkurs teilt sich in Vorlesungen und Übungen auf. weitere Infos

Einblick Forschung

Hier berichten unsere Forscher/innen über ihre aktuellen Projekte, beispielsweise aus den Bereichen In­for­ma­tions­technik, IT-Sicherheit, Schaltungstechnik, Photonik oder Eingebettete Systeme. Die Teil­neh­mer/­in­nen erleben hautnah, was es heißt, zu „experimentieren“ und interdisziplinär (also über die Fachgrenzen hinaus) zu arbeiten. Dieser Programmpunkt zeigt schon mal, welche Studienschwerpunkte später bei uns möglich sind!

Angebot Fachschaften

Die Studierenden der Fakultät, also die Fachschaften, freuen sich, die neuen Erstsemester mit ihren ent­spann­ten Zusatzangeboten begrüßen zu können. Hier geht es ums Kennenlernen: Menschen, RUB-Campus und die Stadt. Geplant sind ein Ausflug ins legendäre Bermuda-Dreieck (also ein Ausflug in die „City of Bochum“), eine Campus-Ralley und last, but not least – das vielversprechende (An-)Grillen zum Se­mester­start!

Angebot Studienberatung

Unsere Studienberaterinnen Biljana Cubaleska und Ka­tha­ri­na Send­lin­ger begleiten die Studierenden durch das Studium und bieten wichtige Unterstützung an. Im Studienvorbereitungskurs informieren Sie darüber, was in den kommenden Monaten auf die neuen Studierenden zukommt und geben erste Tipps. Es geht um die Gestaltung des eigenen Stundenplans, die Prüfungsordnung und die Möglichkeit, eine Zeitlang im Aus­land zu studieren. Auch hier sind alle Fragen herzlich willkommen!

Angebot Tutorium

Das Tutorium erleichtert allen Studienanfängern der Fakultät ihren Start ins Studium. Die „Tutoren“, also Studierende aus höheren Semestern, unterstützen die Teilnehmer/innen unseres Stu­di­en­vor­be­rei­tungs­kur­ses ganz praktisch. In kleinen Gruppen wird hier gerechnet, was das Zeug hält (gute Ergänzung für den Vorkurs Mathe!), zudem stehen spezielle Lerntechniken auf dem Programm!